Konzerte

Musik & Literatur

10.11.2019, 17 Uhr

Olaf Bär – Wort
Am Flügel: Anna Böhm

Wir vernehmen Stimmen.
Wir hören sie flüstern und gellen, preisen und klagen.
Wir lauschen durch sie ins Vergangene und erinnern uns.
Sie tragen uns durch das Jetzt und in Räume des Künftigen.
Die Schrecken des Krieges formen sie um in poetische Trauer.
Sie wandeln und verweben die Zeit.

Kompositionen von Johannes Brahms, Viktor Ullmann und Arnold Schönberg in Zwiesprache mit Texten von Rainer Maria Rilke, Walter Benjamin und Robert

Nach dem Konzert laden wir wie gewohnt noch zu einem Glas Pesterwitzer Wein ein. Wir freuen uns auf Sie!

weiteres siehe Pesterwitzer Konzerte