Monatsspruch

APRIL

Jesus Christus spricht:
„Siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende.“

Matthäus 28,20

Gottesdienste

19. April  2019 – Karfreitag
15:00 Uhr Abendmahlsgottesdienst mit Musik zur Sterbestunde Jesu mit Werken von Heinrich Schütz und Kinderkreuzweg
(Zu Gast ist das Prager Ensemble Capella Mariana und der Organist Sebastian Knebel. Bei der Passion wird Ingolf Seidel die Evangelistenpartie und der Kammerchor Pesterwitz die Turbae Chöre singen.)

21. April  2019 – Osterfest
06:00 Uhr Osternacht mit der Jungen Gemeinde und im Anschluss Frühstück
09:30 Uhr Familiengottesdienst mit anschl. Ostereiersuchen

22. April  2019 – Ostermontag
10:00 Uhr Festgottesdienst mit KiGo (Anlegen der weißen Gewänder)

28. April 2019 –  Quasimodogeniti
09:30 Uhr  Abendmahlsgottesdienst mit Taufgedächtnis (Mitbringen der nicht mehr weißen Gewänder)

weitere Termine

Pesterwitzer Konzert

14. April – Jakobs-Pilger-Messe – montalbáne Ensemble

HERRU SANCTIAGU! – Eine mittelalterliche Pilgermesse vom Jakobsweg 

Susanne Ansorg – Fidel, Rebec, Glockenspiel, 
Sebastian Pank – Gesang, Schalmei, Chalumeau, Flöte 
Robert Weinkauf – Gesang, Perkussion 
Dietrich Zöllner – Gesang, Fidel, Cister

weitere Informationen

Unter dem Regenbogen

Am 3. Februar trafen sich wieder viele Familien zur Familienkirche in unserer Jakobuskirche. Diesmal unter dem Regenbogen. Unser Familienkirchenkreuz gibt uns ja gerade immer das Thema vor und so hat uns das Kreuz mit dem Regenbogen zu Noah geführt.

Die Kinder und Eltern waren wieder voll dabei als die mitgebrachten Kuscheltiere in die Arche gebracht wurden oder wir uns zum Lied unter dem Regenbogen versammelt hatten. Der Regenbogen als Brücke zwischen Gott und uns Menschen durfte auch in Form eines kleinen Prismas mit nach Hause genommen werden.Bei uns war er im Wohnzimmer schon zu sehen.

Auch beim gemeinsamen Mittagessen war das Thema präsent in Form von Tiernuggets und Fischstäbchen. So freuen wir uns schon auf ein neues, tolles Erlebnis zur nächsten Familienkirche am 26. Mai 2019 um 10.30 Uhr.